Glücksburg (Ostsee) - Urlaub 2021 an der Ostsee
Urlaub 2021 an der Ostsee - strandnahe Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Glücksburg

Planetarium in Glücksburg (Ostsee)

Das Menke Planetarium befindet sich im Glücksburger Stadtteil Sandwig am Rande vom Quellental in der Fördestraße 37.

Menke-Planetarium und Sternwarte Glücksburg (Ostsee)

Menke-Planetarium Glücksburg Planetarium und Sternwarte Glücksburg

Menke-Planetarium Glücksburg
Fördestr. 37
24960 Glücksburg (Ostsee)

Kartenvorbestellungen für Vorträge: Tel.: (0461) 805 1273
Programmansage: (0461) 44 145 260

 

Im Februar 2011 wurde eine Fulldome-Projektionsanlage des Unternehmens Evans & Sutherland installiert. Die Anlage wurde über die Aktiv-Region Mitte des Nordens mit europäischen Geldern gefördert. Im Planetarium finden regelmäßig Vorführungen und Vortragsveranstaltungen sowie Sondervorführungen für Gruppen und Schulen statt. Die Hochschule Flensburg betreibt das Planetarium, das seit 1969 besteht und 50 Besuchern Platz bietet, seit November 1995. Das Planetarium wird vom Verein Sternfreunde Flensburg-Glücksburg unterstützt.

Mehr Infos unter: http://www.sternfreunde-flensburg-gluecksburg.de

Corona:

Nach monatelanger Schließung hat das Planetarium seit dem 1. August 2020 wieder geöffnet. Um den gültigen Abstandsregeln in Corona-Zeiten gerecht zu werden, können pro Veranstaltung nur 11 Sitzplätze vergeben werden.

Familienmitglieder dürfen allerdings nebeneinander sitzen. Die Sitzplätze können nur per Reservierung vergeben werden: https://www.planetarium-gluecksburg.de/vorstellungen.html. Weiterhin ist nur Barzahlung möglich. Bitte beachten Sie das Hygienekonzept des Planetariums: https://www.planetarium-gluecksburg.de/service/hygienekonzept-des-planetariums.html, und folgen Sie bitte im Planetarium den Anweisungen des Personals. Die Glücksburger Sternwarte bleibt für die Öffentlichkeit weiterhin geschlossen.